Rügen

Teil 4: Seebrücke Sellin

Sellin_Seebrücke

Die Seebrücke in Sellin auf Rügen ist eine der schönsten und bekanntesten Seebrücken Deutschlands und Europas. Mit 394 Metern Länge ist sie die längste Seebrücke der Insel.

Die Seebrücke in Sellin markiert den Fluchtpunkt der prächtigen Bäderarchitektur-Allee „Wilhelmstraße“ im Ostseebad Sellin, die fast im rechten Winkel auf die Ostsee und die Seebrücke zuführt. Die Wilhelmstraße ist gesäumt von historischen oder detailgetreu nachgebauten Bäderarchitektur-Villen und einer Allee von Sommerlinden. Die Wilhelmstraße endet an der Selliner Steilküste, die einen beeindruckenden Ausblick über die Ostsee bietet. Von hier aus führt eine Treppe und eine Gondel die etwa 30 Meter zum Strand und zur Seebrücke herunter.

Print Friendly

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *