Leipzig – Markleeberger See

Markkleeberger See

Vor kurzem waren wir für ein paar Tage in Leipzig. Wir hatten unsere Fahrräder dabei. Unsere erste kleine Tour führte uns um den Markkleeberger See im Süden von Leipzig.

Radroute Markkleeberger See

Der Markkleeberger See ist heute ein schönes Stückchen Natur. Das war aber wohl nicht immer so.  Hier wurde bis 1996 Baunkohle abgebaut. Der Tagebau soll bis dahin 570 Mio. Tonnen Braunkohle
gefördert haben. 1,7 Mr. Kubikmeter Abraum sind bewegt worden. Im Bergbau-Technik-Park kann man noch einen riesigen Schaufelradbagger sehen.

Auch die Natur am Wegesrand hatte einiges zu bieten:

Print Friendly

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *