Angkor

Angkor, nahe der Stadt Siem Reap in Kambodscha, war vom 9. bis 15. Jahrhundert die Hauptstadt des Khmer-Reichs. Weltbekannt sind die Baukünste der Khmer, vor allem Angkor Wat, die größte Tempelanlage der Welt. Die Tempel im dichten Dschungel der heißen, trockenen Teifebene entführten uns in eine märchenhafte und geheimnisvolle Welt.

Angkor

Im Herzen der Region Angkor liegt Angkor Wat mit seinen imposanten Türmen und die prächtige Stadt Angkor Thom mit ihrer Prozessionsstraße und den lächelnden Gesichtern am Haupttempel Bayon. Sehr beeindruckend ear auch das östlich von Angkor Thom gelegene, geheimnisvolle Ta Prohm, von Baumwurzeln überwuchert.

Print Friendly

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Meine Sicht der Dinge