Edfu und Kom Ombo

Edfu und Kom Ombo

Der Tempel von Edfu ist eine sehr gut erhaltene Tempelanlage am Rande der Kleinstadt Edfu ca. 85 km südlich von Luxor. Der Tempel war Hauptkultort des lokalen Gottes Horus. Seine Darstellung im Tempel in Form von verschiedenen, übermannshohen Falkenstatuen belegen seine Bedeutung als Vater des jeweiligen Königs.

Der Doppeltempel von Kom Ombo ist eine weitere altägyptische Tempelanlage nilaufwärts Richtung Assuan. Geweiht war der Tempel den beiden getrennt voneinander verehrten Gottheiten Sobeh und Haroeris, weshalb er als „Doppeltempel“ bezeichnet wird.

Print Friendly

Meine Sicht der Dinge